Futons, Futonmatratzen

Das sagt futon.de über Futons & Futonmatratzen

Der Mensch verbringt in etwa ein Drittel seines Lebens im Bett. Die Nacht sollte dem Körper zur Erholung und Regeneration dienen. Die richtige Kombination aus Bett und Matratze macht dabei den entscheidenden Unterschied. Die hier gezeigten Onlineshops bieten Ihnen eine sehr große Auswahl an Betten und Futonbetten aus Massivholz und passenden Matratzen aus den Bereichen: Futons, Naturmatratzen, Latexmatratzen, Kaltschaummatratzen und Federkernmatratzen.

Futons

Futons

Der traditionelle japanische Futon auf Tatamis gebettet wird heute noch in Japan nicht nur im traditionellen Ryokan in Kyoto oder Tokyo verwendet. Der Futon findet in Japan heute noch klassischen Schlafkomfort bei minimalem Platzbedarf. Das Schlafzimmer ist in Japan zugleich der Wohnraum. Futons werden mit Naturmaterial wie Baumwolle oder Schafschurwolle gefüllt und bieten einen festen bis harten Liegekomfort. Die europäischen Futonmatratzen werden zusätzlich mit Kokos, Hanf, Rosshaar und Latex gefüllt. Natürlich gut schlafen lautet beim Futon die Devise. Ob im Bett oder für Gäste ein Futonsofa mit Futonmatratze.


Futonmatratzen

Futonmatratzen

Die als Futonmatratze bezeichnete europäische Variante des Futons wird durch einen hohen Latexanteil weich bis mittelfest und wird in Verbindung mit einem schlichten Futonbett aus Massivholz oder einem Futonsofa für Übernachtungsgäste genutzt. Die Futonmatratzen von edofuton.de sind in vielen Standardmaßen auch über die handelsüblichen Maße hinaus direkt bestellbar im Onlineshop. Da wir mit einer mittelständischen Manufaktur zusammenarbeiten können wir natürlich auch Sonderwünsche günstig und fachgerecht erfüllen. Die Futonmatratzen von uns bestehen zu 100% aus Naturmaterial und bieten langjährig einen erholsamen und gesunden Schlaf.


Futon mit Baumwolle

Japan Futon 6.0

Japan Futon 6.0

Der Japan Futon 6.0 Baumwolle ist die traditionelle Schlafvariante und wird heute noch in Japan in Ryokans in Kyoto oder Tokyo verwendet. Der Futon bietet in Japan heute noch klassischen Schlafkomfort bei minimalem Platzbedarf. Dieser Baumwollfuton wird üblicherweise in Kombination mit Tatamis, Matten aus Igusagras, oder direkt auf dem Fußboden, auf Podesten oder auf einem Untergrund ohne Luftzirkulation verwendet. Als Füllung werden 6 Lagen reine Baumwolle verarbeitet, das traditionelle Füllmaterial für Futons. Durch die tägliche Benutzung erhält dieser Futon seine Festigkeit und bietet somit einen festen Schlafkomfort.
mehr lesen ...

Futon mit Kokoskern

Futon 6.0 Kokos

Futon 6.0 Kokos

Der Futon 6.0 Kokos wird mit 6 Lagen Baumwolle und einem latexierter Kokoskern, welcher Stabilität und Laufdurchlässigkeit bietet, verarbeitet. Dieser Futon ist an den klassischen "Japan Futon 6.0" angelehnt, ist jedoch mit einem Kokoskern ausgestattet und nicht mehr rollbar. Durch diesen Kokosanteil kann dieser Futon auf Lattenrosten verwendet werden und ist optimal für Futonsofas geeignet. Die verarbeitete Baumwolle ist das traditionelle Füllmaterial für Futons und sehr strapazierfähig. Der Futon 6.0 Kokos ist anfänglich 12 bis 14 cm hoch. Die Baumwolle legt sich durch die Benutzung zusammen und festigt sich dabei.
mehr lesen ...

Futon mit Latexkern

Futon Comfort Plus

Futon Comfort Plus

Der Futon Comfort Plus wird mit Baumwolle, Latex und Schafschurwolle gefüllt. Dieser Futon bietet einen mittelfesten bis harten Liegekomfort. Baumwolle ist das traditionell verarbeitete Füllmaterial für Futons und sorgt für ein festes und stabiles Liegegefühl. Der Latexanteil dient dabei einer guten, punktuellen Körperanpassung. Die Schafschurwolle reguliert natürlich und selbstständig den Feuchtigkeitshaushalt, in dem die nächtlich aufgenommene Feuchtigkeit wieder an die Umgebung abgegeben wird. Die Schafschurwolle kühlt zusätzlich im Sommer und wärmt im Winter die Futonmatratze.
mehr lesen ...

Futon mit Latex & Kokos

Naturmatratze Hanf 1

Naturmatratze Hanf 1

Die Naturmatratze Hanf 1 ist mit Hanf, Kokos, Latex und Schafschurwolle gefüllt. Die Latexanteile aus formstabilem Stiftlatex sorgen für eine gute Körperanpassung. Dank des 3 cm starken Kokoskern bietet diese Matratze einen sehr harten Matratzenkern und eine sehr gute Luftzirkulation. Durch die Kombination von Hanf und Kokos entsteht ein hartes bis sehr hartes Liegegefühl. Die verarbeitete Schafschurwolle sorgt für die Feuchtigkeitsregulierung und den Temperaturausgleich.
mehr lesen ...


Pflegehinweise für Futons

Bei der Pflege sollten Sie beachten, dass dieser Futon täglich aufgerollt werden muss damit sich das verarbeitete Naturmaterial gleichmäßig zusammenlegen kann und der Futon belüftet werden kann.
Viele Futonmatratzen sind für die Nutzung in Kombination mit Tatamis, direkt auf dem Boden oder geschlossenen Podesten geeignet. Die Nutzung zusammen mit einem Bettgestell und Lattenrost bzw. in Verbindung mit einem Futonsofa ist bei einigen Modellen auch möglich.

Hinweis:
Wir empfehlen die Verwendung von Laken und Matratzenschoner.